Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Unsere Philosophie

Orthopädietechnik

Orthopädie und Technik



Orthopädisch Technische Sprechstunde


Unsere Aufgabe ist die Angabe von Funktionsdefiziten und Gliedmaßendeformitäten oder –verlusten, die Feststellung der Versorgbarkeit mit entsprechenden Hilfsmitteln und die Überwachung der entsprechend verordneten orthopädisch-technischen Versorgung.

Zu unseren Schwerpunkten zählt auch die Versorgung mit Hilfsmitteln, orthopädischen Schuhen und Anpassung von Einlagen in unserer Praxis.

Wir bemühen uns, eine best-mögliche Versorgung unserer Patienten mit den enstsprechenden Hilfsmitteln herzustellen.

Wir arbeieten mit allen Orthopädietechnikern, Badangisten, Orthopädieschuhmachern und Sanitätshäusern hier im Rhein-Main-Gebiet gut zusammen und beraten Sie bei der Nutzung und beim Anlegen der Hilfsmittel gerne und kompetent. Unsere Mitarbeiter werden jährlich fortgebildet und in der Hilfsmittelversorgung geschult.

Hier ist speziell die Versorgung von diabetischen Begleiterkrankungen und die Versorgung von Kindern mit Dysmelien und Cerebralparesen (in Kooperation mit Neuropädiatern und Physiotherapeuten, z.B. im Vinzenzstift Aulhausen bei Wiesbaden) zu nennen.
Zudem betreuen wir 2 Wohnstifte für ältere Mitbürger in unserer Nähe konsiliarisch (Sprechstunde zur Zeit Dienstags abends im GDA Wohnstift Waldschmidtstasse und Freitag Vormmittag imn der Buttge-Stiftung Seckbach).


Haben Sie noch Fragen?

Zum Einsatz der Behandlung, gerade in Ihrem persönlichen Fall, geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch weitere Informationen.


Ihr Dr. Castenholz

weitere Information für Sie: technikinfo.pdf [118 KB] ,